Newsarchiv - Sportjugend

Sportjugend Hagen ist beim 1. Hagener Jugendkulturtag [ K U : L ] T O U R – am 28.08.2021 jetzt im Kultopia.

 

Aufgrund des Benefiz-Fußballspiels vom BVB Dortmund am 01.09.2021 für die Hochwasseropfer

mussten wir den Veranstaltungsort unseres Open-Air-Aktionstags vom Ischelandstadion ins

Kultopia verlegen und den Rahmen etwas verändern.

 

Was erwartet Euch:           Auftritt der Hagener Live-Bands „Kunstblut“ und „Clashing-Minds“
                                           Musikrichtung: Pop, Rock, Charts

Wo:                                    Kultopia, Konkordiastr. 23

Einlass ab:                         18:00 Uhr – freier Eintritt

Beginn/Ende:                    19:00 Uhr bis 21:45 Uhr

 

Corona-Schutzmaßnahmen: alle Besucher/innen der Veranstaltung müssen die 3-G-Regeln befolgen.

Bei Schülern/innen unter 16 Jahren reicht die Vorlage des Schülerausweises.

Alle Teilnehmer/innen ab 16 Jahre müssen vollständig geimpft, genesen mit Nachweis oder Schnelltestnachweis von der Schule/Arbeit/Testzentrum zusammen mit einem Lichtbildausweis vorlegen.

 

Im „Cafe K“ Getränke-Verkauf.

Freigegeben in News

Aufgrund des Benefiz-Fußballspiels vom BVB Dortmund am 01.09.2021 für die Hochwasseropfer

mussten wir den Veranstaltungsort unseres Aktionstags vom Ischelandstadion ins

Kultopia verlegen und den Rahmen etwas verändern.

 

Was erwartet Euch:            Auftritt der Hagener Live-Bands „Kunstblut“ und „Clashing-Minds“
                                           Musikrichtung: Pop, Rock, Charts

Wo:                                    Kultopia, Konkordiastr. 23

Einlass ab:                         18:00 Uhr – freier Eintritt

Beginn/Ende:                     19:00 Uhr bis 21:45 Uhr

 

Corona-Schutzmaßnahmen: alle Besucher/innen der Veranstaltung müssen die 3-G-Regeln befolgen.

Bei Schülern/innen unter 16 Jahren reicht die Vorlage des Schülerausweises.

Alle Teilnehmer/innen ab 16 Jahre müssen vollständig geimpft, genesen mit Nachweis oder Schnelltestnachweis von der Schule/Arbeit/Testzentrum zusammen mit einem Lichtbildausweis vorlegen.

 

Im „Cafe K“ Getränke-Verkauf.

 

 

 

 

 

Freigegeben in News
Donnerstag, 01 Juli 2021 08:24

Ferien-Angebote im Juli und August 2021

Hallo Eltern und Kids,

 

die Sportjugend bietet 12 unterschiedliche Ferienangebote in den Sportbereichen Tauchen, Segeln, Stand-up-Paddling, Fechten, Yoga, Kombi Handball/Basketball, Flossbau, Parcours, Kletterwald, Fitness- und E-Sport wie auch eine Fahrt in den Zoo nach Duisburg an.

 

Starten werden in der ersten Woche die E-Sports Angebote. In diesen Kursen wird Theorie und ein Kennenlernen der E-Sports Szene allgemein geboten. Später werden auch praktische Einheiten in League of Legends durchgeführt. Im Bereich der Anfängerschulung werden gemeinsam die ersten Schritte durchgegangen und Erklärungen zu den einzelnen Charakteren gegeben. Der Kurs für Fortgeschrittene eignet sich besonders gut für Spieler die schon Erfahrung haben und ihr Spiel verbessern wollen. Geleitet wird der Kurs von zwei erfahrenen Turnierspielern, welche sowohl nationale als auch internationale Turniererfahrung haben und beide bei League of Legends den Rang Grandmaster bekleiden. Die Schulungen finden über Zoom statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und der Focus liegt auf dem sportlichen Turnierspiel.

 

Parcours wird jeweils am Sonntag durchgeführt und startet am 11.07. in der Halle der Emil-Schumacher-Schule in Wehringhausen. Auch hier haben wir zwei erfahrene Parcours-Lehrer, die den Jugendlichen ihren Sport näher bringen wollen. Aus Sicherheitsgründen wird in der Halle und nicht im Freien geklettert, da sich dort die einzelnen Übungen besser absichern lassen. Von daher ist dieses Angebot für Einsteiger in diese Sportart besonders geeignet. 

Das Schnupperangebot Tauchen wird in diesem Jahr im Westfalenbad stattfinden. Hier können die Tauchlehrer mit den Jugendlichen bis auf ca. 5 Meter abtauchen. Da es Gerätetauchen ist, müssen die Interessenten auch einen medizinischen Bogen ausfüllen, der nach der Anmeldung zugesandt wird.

Auch bei Kindern verbessert Yoga die Körperhaltung und das Gleichgewicht, fördert die Konzentration, stärkt das Selbstbewusstsein, reduziert die Stressempfindlichkeit und beruhigt die Gedanken. Auf spielerische, kreative und fantasievolle Weise werden die Kinder in die Welt des Yoga eingeführt und erfahren Beweglichkeit, Stille und Entspannung. Geleitet wird das Angebot von Anke Tauer vom Sportbildungswerk Hagen. 

Interessierte Kinder und Jugendliche können die Sportart "Fechten" kennenlernen und erste Schritte erlernen. Abgerundet wird es am Ende durch einen kleinen „Zweikampf“ der Teilnehmer untereinander. 

Segeln, Stand-up-Paddling und Kanu ist auch in diesem Jahr wieder dabei. Dieses Angebot hängt etwas von der Wetterlage ab, da ohne Wind kein Segeln möglich ist.

Alle Teilnehmer an diesem Angebot müssen Schwimmen können, genauso wie beim Flossbau.

 

Eine Teilnahme ist allerdings nur mit vorheriger Anmeldung bei der Sportjugend per Mail möglich:

 

Frank.Gaca@SSB-Hagen.de oder Angelika.Probst@SSB-Hagen.de oder telefonisch unter 0160/7845392 

 

Siehe Anmeldeformular unter "Anhänge herunterladen".

 

Freigegeben in News

Jugendsportler-Ehrung der Sportjugend im Stadtsportbund Hagen e.V. erst im Jahr 2022

 

Aufgrund der „Corona-Pandemie“ konnten in 2020 viele Wettkämpfe der Jugend nicht stattfinden und es zeichnet sich ab, dass auch in 2021 die Wettkämpfe nicht in gewohntem Umfang ausgetragen werden können.

 

Deshalb hat sich die Sportjugend Hagen dazu entschlossen, den Sportehrentag der Jugend in diesem Jahr auszusetzen.

Wir werden die hervorragenden Leistungen in den Jahren 2020 und 2021 der jugendlichen Sportlerinnen und Sportler im Alter von

14 – 18 Jahren zusammenfassen und dann anlässlich eines Sportehrentages im Frühjahr 2022 für beide Jahre ehren.

 

 

Im Dezember 2021 werden unaufgefordert das Meldeformular für 2020 / 2021, die Richtlinien und ein Begleitschreiben an die Vereine und Schulen gesandt.

 

Freigegeben in News

Unter dem Motto „Fitness für Kids“ bietet die Sportjugend Hagen für Kinder im Alter von 8 – 14 Jahren in der Landessportschule Hachen bei Sundern ein Sport-Camp an.

 

Zum Thema „Bewegung, Fit sein und Ernährung“ können die Kinder sportliche Bewegung in der Halle, Sportplatz, Natur und im Schwimmbad mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm in den super ausgestatteten Sportanlagen erleben. Die Sportangebote sind sehr vielseitig - dazu gehören: neue und alte Sportarten/Spiele zum Ausprobieren, koordinative Fähigkeiten werden gefördert, Einführung im Parkoursport, einen Selbstcheck durchführen zum eigenen Wohlbefinden, Schwimmen, Gruppen-Spiele im Wald/Wiese, Infos zu gesünderem Essen, mit Gleichgesinnten Erfahrungen austauschen und neue sammeln sowie geselliges Miteinander in einer Gruppe erleben – also sportliche, spannende als auch kreative Mitmach-Aktionen. Ein interessantes Abendprogramm rundet den Tag ab. Die Kids werden von zwei ausgebildeten Trainer/in altersgerecht und unter Berücksichtigung individueller Stärken und Schwächen trainiert/betreut. Jedes Kind erhält eine Teilnehmer-Urkunde.

 

Wir treffen uns Mittwoch um 09:45 Uhr in Hagen-Haspe und kommen am späten Freitag-Nachmittag gegen 17:00 Uhr per Bus zurück.

Wir, die Sportjugend Hagen, freuen uns auf Euch, um mit Euch 3 tolle Erlebnistage in Hachen mit Spiel, Sport und Spaß sowie Übernachtung und einer super Vollverpflegung inkl. Getränke und Obst zu verbringen.

 

Dank des Zuschusses des Landessportbundes NRW können wir dieses Sport-Camp mit Verpflegung, Training/Betreuung und Fahrtkosten für Kinder zum vergünstigten Preis von 45,00 € anbieten. Melden Sie sich bei Interesse bitte kurzfristig an.

Leitung: Sportjugend Hagen, Freiheitstr. 3, 58119 Hagen

 

Anmeldung und Rückfragen an: Angelika Probst

dienstags u. donnerstags vormittags - Tel. 02331-207-5109 – mobil: 0160-2256735 oder

Email: angelika.probst@ssb-hagen.de

Freigegeben in News

Die Sportjugend Hagen e.V. bietet für die #FerienZuHause ein buntes und abwechslungsreiches Sport- und Aktivitätenprogramm.

 

Wir freuen uns wenn ihr dabei seid!

 

Es gibt Angebote im Bereich Tauchen, Motorradfahren (Trial), Fechten, Segeln, Yoga, Basketball, Handball, kleine Spiele, Kunst und Tagesausflüge in den Zoo (Dortmund/Wuppertal).

 

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung  bei der Sportjugend per Mail (Frank.Gaca@SSB-Hagen.de oder Angelika.Probst@SSB-Hagen.de) oder telefonisch unter 0160-7845392 möglich. Die Gruppen haben maximal eine Größe von 10 Teilnehmer*innen. Um allen Interessierten eine Teilnahme zu ermöglichen werden die einzelnen Angebote an verschieden Tagen wiederholt.

 

Schnell sein und anmelden!

 

Freigegeben in News
Donnerstag, 04 Juni 2020 11:58

Teil 3 - Foto-Rallye in Hohenlimburg

Hier kommt die nächste eingereichte Foto-Rallye  - diesmal für den Stadteil Hohenlimburg.

 

 

 

Freigegeben in News

Fotojagd-Quiz in Hagen für Kids und Familien - Teil 2

 

Hier kommt das erste eingereichte Fotoquiz für den Stadteil Haspe zum Ausprobieren. Erstellt wurde dieses von der

Klasse 8 F der Gesamtschule Haspe unter Anleitung/Bearbeitung des Lehrers Herrn Frick.

 

 

Die angehängten Dokumente sind in pdf-Form und können heruntergeladen werden. Tipp: immer das Lösungswort vom Startpunkt aus eintragen - Also Parkplatz Rundturnhalle Haspe starten und das Gebäude von der 1. Frage finden, dann auf dem Stadtplan die Straße suchen wo ihr gerade steht, danach den Buchstaben oder Zahl neben dem kleinen x notieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

 

Aufruf an Schulen, Vereine oder Familien:

Sendet uns eure selbsterstellte Fotorallye von eurem Stadtteil.

Wenn Ihr uns ein Fotoquiz einsenden möchte, bitte den Einsendeschluss 05. Juni 2020 beachten.

Freigegeben in News

Für alle Kids, die Spaß am Entdecken und Rätsellösen haben. Hier eine Anregung und Aufforderung sportlich kreativ zu werden. Die Sportjugend ruft Euch auf, eine eigene Fotorallye zu erstellen - verbunden mit einem Spaziergang durch Euren Stadtteil. Passend hierzu haben wir eine Rallye-Vorlage für Euch als Beispiel in der Hagener Innenstadt  zum Ausprobieren angefügt.

 

1.Variante der Innenstadt-Rallye – begebt Euch in die Hagener Innenstadt, sucht die Gebäude,die auf den Bildern zu sehen sind und beantwortet die Fragen

 

2.Variante: Es ist ein Stadtplan beigefügt mit Gebietsfeldern und X-Kreuzen. Jedem Feld ist ein Buchstaben zugeordnet. Die Buchstaben der Gebiete, in denen die abgebildeten Gebäude gefunden werden, ergeben in der richtigen Reihenfolge der Fragen das Lösungswort (es zählt nur immer 1 x der Buchstabe – falls 3 Gebäude hintereinander im gleichen Gebiet gefunden werden). Es besteht aus 10 Buchstaben - Tipp es geht um Sport. 

 

Die Unterlagen können auf der Homepage runtergeladen werden. Jetzt kann es eigentlich schon losgehen. Einfach die Seiten ausdrucken, Handy oder Fotoapparat sowie Stift/Papier mitnehmen und Euch auf den Weg in eurem eigenen Stadtteil begeben.

 

Aufgabe: Fotos z.B. von Geschäften, Gebäuden, Brunnen, Straßen, Spielplätzen, Türen und markanten Punkten machen. Auf den Fotos sollten idealerweise Hinweise auf den möglichen Standort der Aufnahme erkennbar – wie z.B. Kirche, Straßenecke oder Kreuzung sein. Entsprechende Notizen unterwegs aufschreiben, damit Ihr die Bilder hinterher zu einem Quiz wie unser Muster zusammenbasteln oder am PC erstellen könnt.

 

Wir freuen uns über viele tolle Rallye-Einsendungen, schickt uns Eurer erstelltes Fotojagd-Quiz mit Bildern als pdf, per Foto oder per Post in Papierform.

Die Sportjugend Hagen veröffentlicht dann die besten 5 Rallyes zum Nachmachen auf Ihrer Homepage .

Die besten 5 Einsendungen werden mit sportlichen Preisen belohnt – gebt deshalb bitte Eure vollständige Adresse mit an.

 

 

Rückfragen an: Angelika Probst

donnerstags vormittags - Tel. 02331-207-5109 oder Email: angelika.probst@ssb-hagen.de

Freigegeben in News
Dienstag, 17 März 2020 12:28

Neuer Jugendvorstand der Sportjugend Hagen

Am 5. März 2020 wurde der Jugendtag der Sportjugend Hagen im Rathaus Hohenlimburg

durchgeführt.

 

Neben der Berichterstattung der Jugendarbeit über die vergangenen zwei Jahre wurde die alte Jugendordnung der Sportjugend Hagen nach den Richtlinien der Sportjugend NRW aktualisiert. Die neue Jugendordnung wurde einstimmig am Jugendtag angenommen.

 

Der „alte“ Jugendvorsitzende, Frank Gaca vom Hasper Fechtclub, stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt.

 

Als sein Stellvertreter wurde Jannis Selbach-Subotic (Lehramtsstudent für Sport sowie Trainer) und als Beisitzer Jan Völkel (Fußball) wiedergewählt.

Neu sind in den Jugendvorstand der Sportjugend die Jugendsprecherin Marie Kleyer (Fechten) und der Jugendsprecher Max Schneevoigt (Basketball) gekommen.

Als neue Beisitzer wurden von den anwesenden Vereinsvertretern/innen gewählt:

Mouaiad Aldebs (Übungsleiter) und Detlef Schiffke (Kreis-Fachschaft Handball)

 

Der Vortrag des Referenten Peter Passehl über das Thema „Cyper-Mobbing“ kam bei den Teilnehmern des Jugendtages sehr gut an.

 

 

 

Auf dem Gruppenbild von links nach rechts: Max Schneevoigt, Angelika Probst (Koordinierungsstelle SJ), Jannis Selbach-Subotic, Marie Kleyer, Jan Völkel, Mouaid Aldebs, Frank Gaca, Detlef Schiffke

Freigegeben in News
Seite 1 von 8