Mittwoch, 15 Januar 2020 08:05

Hagener Gesundheitsforum: Gehirnerschütterung im Sport- und Freizeitbereich - immer wieder unterschätzt und verharmlost?!

Mittwoch, 25.03.2020, 17.30 Uhr, Forum im Sparkassen-Karree

Hagener Gesundheitsforum:
Gehirnerschütterung im Sport- und Freizeitbereich -

immer wieder unterschätzt und verharmlost?!

Gehirnerschütterungen im Sport- oder Freizeitbereich sind häufig. Sie werden zu oft unterschätzt und verharmlost, insbesondere die leichten Formen. Um hierzu nachhaltig aufzuklären, veranstaltet der Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hagen zusammen mit dem Hagener Projekt Laienreanimation (Jens Schiling) und der Hannelore Kohl Stiftung den Themenabend. Angesprochen werden eine interessierte Öffentlichkeit so wie insbesondere Trainer und Übungsleiter*innen von Sportvereinen. Der Eintritt ist frei.


Bildverwendung mit freundlicher Genehmigung der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung